Deutsche Stadtführungen in Rom: Die besten Stadtführungen in Rom!

am 29. März 2022   /   0   /  

Deutsche Stadtführungen in Rom. Rom ist eine Stadt, die man prima zu Fuß erkunden kann. Der historische Kern Roms ist nicht besonders groß, sodass ihr euch in Rom eigentlich auch ohne die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel fortbewegen könnt. Gerade deshalb bietet es sich an, Rom zu Fuß zu erkunden und zu entdecken. Um die versteckten Ecken Roms zu finden und viele Infos über die Geschichte und das Leben in Rom zu erfahren, sind geführte Touren, Stadtführungen und Rundgänge ideal. Solche Erkundungstouren lassen einen Rom hautnah und aus der Perspektive eines Einheimischen erleben. Insidertipps inklusive! Neben italienischen und englischen Stadtführungen in Rom werden auch deutsche Stadtführungen angeboten.

Deutsche Stadtführungen in Rom: Was kann ich mir in Rom während einer Stadtführung ansehen?

Wir bieten deutsche Stadtführungen durch Rom im Rahmen einer exklusiven Partnerschaft an. Mit der deutschen Römerin Annett und ihrem Team zeigen wir euch die schönsten Ecken der Stadt, die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und weniger Bekanntes abseits des Massentourismus.

ROM_Stadtfuehrung_l

Annett lebt bereits seit vielen Jahren in der römischen Hauptstadt und kennt sich bestens aus! Gern teilt sie ihre Leidenschaft für die ewige Stadt mit euch! Ihr habt Lust, mehr über das Kolosseum zu erfahren, die Highlights der Stadt zu erkunden, eine familiengerechte Stadtführung zu machen, den Vatikan nachts und schöne Orte abseits der Massen zu entdecken? Oder euch auf’s Rad zu schwingen und Rom auf dem eBike zu erleben?

Deutsche Stadtführungen Rom: Unser Angebot

1. Der Klassiker: Deutsche Stadtführung Kolosseum & Forum Romanum

Diese Führung führt euch zu den Ursprüngen der Ewigen Stadt: Begebt euch auf eine spannende Zeitreise und entdeckt im ersten Teil der Tour das beeindruckende Kolosseum wo einst Gladiatorenkämpfe stattfanden. Danach geht es weiter Richtung Forum Romanum, wo ihr einen der wichtigsten Orte des damaligen Roms entdecken und bestaunen könnt.

ROM_Kolosseum_Tour-quer

Die Tour findet in einer Gruppe bis max. 22 Personen statt.

2. VIP Tour Kolosseum & Forum Romanum

Wie wäre es damit, zwei der schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Rom als VIP zu betreten? Genau das bietet euch die VIP Tour durch Kolosseum und Forum Romanum an. Ihr erhaltet einen exklusiven Eintritt über den ehemaligen Gladiatoreneingang des größten Amphitheaters und somit eine außergewöhnliche Sicht auf das Gebäude und seine spannende Geschichte! Erfahrt mehr über die Kampfarena und das Leben der Kaiser und Gladiatoren. 

ROM_Kolosseum_Untergrund_Blick-hoch

Die Führung geht anschließend weiter ins Forum Romanum, wo ihr euch beeindruckende Ruinen der Antike von Geschäfte, Gerichten und Tempeln anseht. Die Tour findet in einer kleinen Gruppe bis max. 12 Personen statt.

3. Zweistündige Tour durch das Kolosseum für Groß und Klein

Für alle, die wenig Zeit haben und trotzdem so viel wie möglich sehen möchten: Bei dieser zweistündigen Führung durch das Kolosseum erfahrt ihr alle wichtigen Fakten zum größten Amphitheater Roms und das Leben der antiken Römer: Interessante Infos, spaßige Anekdoten und natürlich auch ein paar Geheimnisse…Ideal auch, wenn ihr mit Kindern in Rom seid!

ROM_Kolosseum_Tour_Drittanbiete-Schatten

Diese Tour hat eine maximale Teilnehmeranzahl von 22 Personen.

4. Rom Highlight Tour mit Golf Car

Ihr möchtest die schönsten Plätze und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms erkunden, ohne an einem Tag 15 Kilometer und mehr zu laufen? Dann könnte euch diese deutsche Stadtführung durch Rom interessieren: An Board eines Golfcarts werdet ihr folgende Sehenswürdigkeiten Roms ganz entspannt mit einem angenehmen Fahrtwind entdecken: 

  • Piazza del Popolo
  • Piazza Navona
  • Pantheon (von außen)
  • Piazza Venezia, Denkmal Vittorio Emanuele
  • Aventinhügel mit Orangengarten
  • Trevibrunnen
  • Spanische Treppe

Die Tour ist ein super Einstieg in euren Romurlaub, weil ihr so ein Gefühl für die Lage der einzelnen Sehenswürdigkeiten bekommt und gleichzeitig Infos zur Geschichte und zum Alltag in Rom inkl. dem römischen Autoverkehr. 

ROM_Piazza-del-Popolo_quer_l

Das Golfcart wird von eurem Tourguide gefahren, ihr müsst nicht selbst ans Steuer! An jeder Sehenswürdigkeit könnt ihr aussteigen. Die maximale Gruppengröße beträgt 12 Personen.

5. Petersdom & Cimetero teutonico

Die Führung fängt mit einem kleinen Geheimtipp an, dem deutschen Friedhof in Rom. Schon mal was davon gehört? Was es damit auf sich hat und wer dort begraben liegt, erfahrt ihr während der Tour, die euch im Anschluss zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms führt, dem Petersdom! Er zählt zu den größten Kirchen der Welt und hält wertvolle Kunstschätze und interessante Geschichten für euch bereit! Wenn ihr nach der Führung noch Zeit (& Kraft) habt, könnt ihr allein die Kuppel besichtigen. Aber Achtung: Es sind 551 Stufen bis zur Aussichtsplattform!

Deutscher Vatikan Friedhof

Die Tour sieht eine maximale Teilnehmeranzahl von 22 Personen vor. Bitte beachtet, dass ihr bei einem Besuch im Petersdom eure Schultern bedecken und knielange Hosen/ Röcke tragen müsst!

6. Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle (Abend)

Bei dieser Abendführung entdeckt ihr zwei magische Orte im Vatikan – die vatikanischen Museen und die sixtinische Kapelle – dank spezieller Eintrittskarten bei weniger Besucherandrang. Am Abend ist der Vatikan besonders schön! Freut euch auf interessante und detaillierte Infos zur sixtinischen Kapelle, Michelangelo und andere große Künstler!

Vatikanische Museen Innen

Die Tour ist zwischen April und Oktober buchbar und für maximal 15 Personen vorgesehen. Auch hier gilt, dass Schulter bedeckt und Hosen/ Röcke knielang sein müssen.

7. Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle

Ohne Zweifel gehören die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle zu den Orten in Rom, die man einfach gesehen haben muss. Damit ihr nicht ziellos durchs Museum irrt und euch die Vielzahl an Werken überfordert, empfehle ich dringend eine geführte Tour, die euch in 3 Stunden das Wichtigste in den vatikanischen Museen zeigt! Bei der Führung entdeckt ihr u.a. 

  • die Sixtinische Kapelle mit den Fresken von Michelangelo,
  • den Torso, Laokoon,
  • den Innenhof mit dem unvergleichbaren Panorama des Petersdoms,
  • die Stanzen des Raffael,
  • die Galerie der Wandteppiche und der Landkarten. 

Vatikanische Museen Mosaik

Maximale Teilnehmeranzahl: 15 Personen

Weitere Stadtführungen durch Rom

Stadtführung durch das antike Rom

Es werden sehr viele Touren für das Kolosseum, Palatin und das Forum Romanum angeboten. Diese drei Orte sind die Highlights, um einen Eindruck des antiken Roms zu bekommen. Das Kolosseum wurde schon zwischen 70 und 80 n.Chr. gebaut und war eines der bedeutendsten Amphitheater der römischen Zeit.

ROM_Kollosseum-gruen

Wenige Schritte daneben liegt der Hügel Palatin, auf dem der Sage nach Rom gegründet wurde. Es ist einer der sieben Hügel Roms, zu dessen Füßen das Forum Romanum liegt. Um Genaueres über diese antiken Stätten zu erfahren, ist es von Vorteil, an einer Führung teilzunehmen. Einige der angebotenen Rundgänge durch das Kolosseum sind sogar deutsche Führungen. Um die Ruinen der alten Römer zu verstehen, ist es am besten jemanden zu haben, der sich damit auskennt.

Ein weiterer nicht zu verachtender Vorteil ist, dass man in einer Führung mit Kolosseum am Eingang nicht Schlange sehen muss. Ohne Führung und Tickets stehen die Touristen am Kolosseum schon mal mehrere Stunden an!

ROM_Petersdom_Security_Warteschlange_l

Stadtführungen durch den Vatikan und die Sixtinische Kapelle

Der Vatikan ist eines der beliebtesten Ziele der Touristen in Rom. Besonders der Petersdom und die vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle ziehen Rom Besucher magisch an. Eine Führung durch den Petersdom und das Museum erklärt die dort zu sehenden Kunstschätze und führt an vielen Warteschlangen vorbei.

ROM_Vatikan_Saeulen_02_l

Im Petersdom haben sich zahlreiche Künstler verewigt und auch das vatikanische Museum zeigt Werke von großen italienischen Künstlern wie Raphael, Giotto, Leonardo da Vinci, Caravaggio und natürlich Michelangelo. Auch im Vatikan werden deutsche Führungen angeboten.

Nachts in Rom: Stadtführung bei Sonnenuntergang durch Rom

In Rom gibt es Führungen, die bei Sonnenuntergang durch die Stadt führen. Besonders im Hochsommer bei ständig herrschender Hitze ist es sehr angenehm, an einer Stadtführung in den Abendstunden teilzunehmen, um nicht in der Sonne zu verbrennen. Außerdem hat Rom bei Nacht einen ganz besonderen Charme.

ROM_Trevibrunnen_nah_quer_l

Diese Rundgänge führen vorbei an Plätzen und Bauwerken wie dem Pantheon, dem Trevi Brunnen und der Spanischen Treppe. In den Angeboten zu Stadtführungen in Rom bei Nacht sind auch deutsche Touren zu finden. Manche Touren beinhalten eine kleine Pause, um ein Eis zu probieren. „Gelato“ wie die Italiener das Eis nennen, gibt es in Rom an fast jeder Straßenecke und manchmal wird die Pause etwas länger, wenn man vor 80 verschiedenen Eissorten steht und sich entscheiden muss!

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Connect on Instagram Connect on Pinterest Connect on YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.