1. November 2018

Feiertage und Veranstaltungen in Rom 2018: Alle Infos!

In Rom gibt es jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen und Feiertage. Welche Veranstaltungen und Feiertage in Rom jedes Jahr stattfinden, verrate ich euch in meinem Veranstaltungskalender für Rom.

Feiertage und Veranstaltungen in Rom 2018

JANUAR 2018

1. Januar: Neujahr (Feiertag) für den besten Blick auf das Feuerwerk zu Silvester am besten auf einen der Hügel steigen. Das Feuerwerk wird beim Circus Maximus gezündet und von Musik und Darbietungen begleitet. Am 1. Januar findet im Petersdom die Neujahrsmesse mit dem Papst statt, während in der Stadt mutige junge Männer am traditionellen Brückenspringen mitmachen. Dabei springen sie von einer Brücke in die schlammigen Fluten des Tiber, um so das neue Jahr zu begrüßen.

6. Januar: Heilige Drei Könige (Feiertag), Ende der Weihnachtsferien

FEBRUAR 2018

10.-13. Februar: Karneval in Rom mit Pferdeumzug und einem Feuerwerk am 10. Februar

14. Februar: Valentinstag mit besonderen Menüs für Verliebte und Rosenverkäufern in den Straßen von Rom

16. Februar „Capodanno Cinese“ – Chinesisches Neujahr mit buntem Umzug entlang der Via dei Fori Imperiali und Show auf dem Piazza del Popolo

MÄRZ 2018

19. März: Festa di San Giuseppe (Josefstag), Veranstaltungen in den Straßen Roms, Vatertag.

30. März: Karfreitag: Normaler Werktag. Am Karfreitag findet traditionell eine Messe des Papstes am Kolosseum statt, von wo aus eine Kreuzweg-Prozession beginnt, erst zur Basilika San Giovanni und dann weiter zur Basilika Santa Maria Maggiore.

APRIL 2018

1. April: Ostersonntag, der Papst hält die Ostermesse im Petersdom und spendet den Ostersegen

2. April: Ostermontag (Feiertag)

21. April: Gründungstag Roms. Ganz Rom feiert seine Gründung, die am 21. April 735 v. Chr. stattfand. Am Circus Maximus wird ein historisches Lager aufgeschlagen und es gibt einen Umzug in historischen Gewändern vom Circus Maximus zum Piazza Venezia und weiter vorbei am Kolosseum zurück zum Circus Maximus.

25. April: Am Tag der Befreiung Italiens (Festa della liberazione) feiert Italien die Befreiung durch die Alliierten nach dem 2. Weltkrieg. Am Grab des unbekannten Soldaten auf der Piazza Venezia finden Feierlichkeiten statt.

Rom Marathon

MAI 2018

1. Mai: Feiertag (Tag der Arbeit)

10. Mai: Christi Himmelfahrt – kein Feiertag

20. Mai: Pfingstsonntag – der Pfingstmontag ist kein Feiertag

JUNI 2018

2. Juni: Festa della Repubblica, das Fest der Republik ist der italienische Nationalfeiertag mit Militärparade an den Kaiserforen. Nachmittags werden die Gärten des Palastes des italienischen Präsidenten für alle Besucher geöffnet.

29. Juni: Peter und Paul – Fest der Stadtpatrone von Rom  (Feiertag in Rom)

Festival: Gay Village von Anfang Juni bis Anfang September findet Gay Village statt, eine Art Äquivalent zur „Loveparade“.

JULI 2018

Estate Romana – Sommerfest am Tiber bis Ende August. Weitere Veranstaltungen werden kurzfristig publiziert.

AUGUST 2018

15. August: Feiertag Maria Himmelfahrt

SEPTEMBER 2018

Giornate europee del patrimonio: Am 3. Wochenende im Monat sind nationale Monumente, Museen und ansonsten verschlossene Orte für die Öffentlichkeit zugänglich

OKTOBER 2018

Notte Bianca (Kulturveranstaltung Anfang Oktober), die weiße Nacht

NOVEMBER 2018

1. November: Allerheiligen (Feiertag)

DEZEMBER 2018

Weihnachtsmärkte finden den ganzen Dezember über in Rom statt.

7. Dezember: Einweihung der Krippe am Petersplatz

8. Dezember: Immacolata Concezione (Mariä Empfängnis), in der ganzen Stadt finden Gottesdienste und Prozessionen statt. Der Papst ehrt die heilige Jungfrau Maria auf dem Piazza di Spagna. (Feiertag)

25. und 26. Dezember: Weihnachten

31. Dezember: Silvester mit Konzert am Circus Maximus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top